DAvideo
alle Bilder sehen ;)
Designed by: Hinx3
OSWD 2004

Valid HTML 4.01!

Sahra Wagenknecht

1:: Wortbruch: Corona-Impfpflicht - ein kopfloses Ablenkungsmanöver

07.12.2021 · 04:59:22 ··· Omikron, eine neue Virusvariante, hat Europa und Deutschland erreicht. Wie gefährlich sie ist und wie gut die verfügbaren Impfstoffe vor ihr schützen, wissen wir noch nicht. Doch erst mal wird fleißig Panik verbreitet und getreu dem Motto "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern" spricht sich jetzt auch der künftige Kanzler Olaf Scholz für eine allgemeine Impfpflicht aus. Und zwar eine, die in Wahrheit auf ein Pflicht-Impfabo hinausläuft: sechs oder spätestens neun Monate nach der letzten Spritze soll man nämlich wieder als „ungeimpft“ gelten, eine Regelung, die EU-Kommissionspräsidentin Von der Leyen gern für ganz Europa festschreiben möchte. Unter Androhung von Strafe die gesamte Bevölkerung alle paar Monate durchzuimpfen - das soll jetzt der Ausweg aus der Corona-Pandemie sein? Warum ich das für gefährlichen Unsinn halte, mit dem die Regierung nur davon ablenken will, dass sie sich nicht auf sinnvolle Maßnahmen zum Gesundheitsschutz einigen bzw. nicht einmal allen Impfwilligen zeitnah eine Möglichkeit zur Impfung bieten kann - darum geht es in meiner Wochenschau: Zusammenschnitt: ARD: 13.06.2021: Merkel: https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-8391.html Dt. Bundestag: 18.11.2020: Spahn: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/reden/drittes-bevschutzg-beschluss-bt.html ZDF: 12.09.2021: Scholz: https://bit.ly/32KgKFu ZDF: 06.09.2021: Lindner: https://www.zdf.de/politik/was-nun/was-nun-herr-lindner-100.html BILD: 19.11.2021: Maas: https://youtu.be/I7Yc-KU-7BI Twitter: 05.05.2020: Kretschmer: https://mobile.twitter.com/mpkretschmer/status/1257619155810951168 Quellen: Rückgängige Hospitalisierung: RKI: Tägliche Lageberichte: https://bit.ly/3deCT0K Wieler in: Businessinsider: "RKI-Chef Wieler: 'Wir sind tatsächlich in sehr großer Sorge' - warum Super-Mutante B1.1.529 Forscher so beunruhigt": https://bit.ly/3dcJ8lw Lauterbach in: Tagesspiegel: "Experten sehen bisher ,schlimmste Corona-Variante' Supermutante aus Südafrika beunruhigt Wissenschaftler – Flugverkehr eingeschränkt In Südafrika verbreitet sich eine Variante, die weit schlimmer als Delta sein könnte. SPD-Experte Lauterbach warnt, Europa reagiert.": https://bit.ly/3lxf4G5 Scholz in: Handelsblatt: "Virusmutante breitet sich aus: Wie Deutschland auf die Coronavariante Omikron reagiert - Mindestens sechs Personen sind in Deutschland mit der neuen Coronavariante infiziert. Olaf Scholz spricht von einer ,dramatischen Herausforderung'": https://bit.ly/3Dgh5wo Kekule in: RTL News: "Virologe Kekulé kritisiert Impfstoff-Hersteller - Warum gibt es noch keinen Impfstoff gegen Corona-Varianten?": https://bit.ly/3G8c1fb 25 % Preissteigerung Impfstoffe: Deutsche Apothekenzeitung: "Preise für mRNA-Impfstoffe steigen": https://bit.ly/3rzzORc Pläne zu begrenztem Impfstatus: BILD: "Corona-Hammer von Scholz - Impfstatus soll nach sechs Monaten ablaufen": https://www.bild.de/bild-plus/politik/2021/politik/corona-hammer-von-scholz-impfstatus-laeuft-nach-6-monaten-ab-78400692,view=conversionToLogin.bild.html EU: Impfstatus soll nach 9 Monaten enden: N-TV: "Kommission will Einheitlichkeit - Digitaler Impfpass soll in EU neun Monate gelten": https://bit.ly/31qm0xH Impstoffhersteller: Klinische Studien der mRNA-Impfstoffe waren nicht darauf ausgelegt, "herauszufinden, ob sie das Virus überhaupt noch bekommen können": MDR Wissen: "Verbreitung trotz Impfung möglich - Stoppt die Impfung auch die Corona-Ausbreitung?": https://bit.ly/3EuEATy Streeck in: WELT: Meine acht Punkte zur Überwindung der Corona-Pandemie: https://bit.ly/3pkKLDE Coronatote nach Alter: Statista: Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) in Deutschland nach Alter und Geschlecht: https://bit.ly/31kG2cU Altersstruktur Intesivpatienten: DIVI Intensivregister: https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/altersstruktur Stiko-Vorsitzende Mertens: "Kein Kind unter 17 sei in Deutschland ausschließlich an Covid-19 gestorben": https://bit.ly/3DbZA04 Anerkennung bisher nicht von der EMA zugelassener Impfstoffe bei Einreise: EU: https://reopen.europa.eu/de/map/AUT/7001 Kreuzimmuninät durch vorangegangene Infektionen mit Erkältungscoronaviren: Charité: "Pressemitteilung 31.08.2021: Science: Frühere Erkältungen verbessern Immunreaktion gegen SARS-CoV-2": https://bit.ly/3lsn7DO ZEIT: "Schmerzfrei? - Deutschland meldet im EU-Vergleich weniger potenzielle Nebenwirkungen von Corona-Impfungen. Was bedeutet das für die Impfabwägungen der Bürger?": https://bit.ly/3EipzEl RKI: Das Impfbuch für alle: S. 37: https://bit.ly/3psxXLA — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenk... Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

2:: Wie Lauterbach & Co. Kliniken auf Profit getrimmt und daran verdient haben

07.12.2021 · 04:59:17 ··· Aktuell sterben in unserem Land Kinder, weil selbst Tumoroperationen wegen des akuten Pflegenotstands und fehlender verfügbarer Intensivbetten in vielen Kinderkliniken nicht durchgeführt werden können. Mit Corona hat das wenig zu tun, denn auf den Kinder-Intensivstationen liegen nahezu keine Corona-Patienten. Aber seit das Gesundheitssystem mit Fallpauschalen auf Gewinn getrimmt wurde, geht es eben nicht mehr darum, was Kranke brauchen, sondern vor allem darum, wie man mit Kranken das beste Geschäft machen kann. Schwerkranke Kinder sind nicht „rentabel“, deshalb wurde dieser Bereich in den letzten zwei Jahrzehnten besonders brutal kaputtgespart. Aber ob Kinderklinik oder Erwachsenen-Intensivstation: Die Katastrophe, die wir heute in unseren Krankenhäusern erleben, ist eine Katastrophe mit Ansage. Doch den Politikern, die sich seit Beginn der Corona-Zeit als große „Lebensretter“ inszenieren, war das seit Jahren egal. Meine Wochenschau zu der Frage, wie das Gesundheitssystem zu einem profitorientierten Wirtschaftszweig wurde und wie verantwortliche Politiker wie Karl Lauterbach sich daran persönlich bereichert haben: Quellen: Intensivbetten-Belegung: DIVI Intensivregister: https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen („Mit dem Umswitch-Button kann zwischen den Erwachsenen- und den Kinder-Zeitreihen gewechselt werden“, ebenso können „zusätzliche Zeitreihen“ ausgeklappt werden) Stern: „Zu teuer, zu viel Aufwand: Bayerns Kliniken machen Teile ihrer Kinderstationen dicht“: https://www.stern.de/gesundheit/bayerns-kliniken-schliessen-kinderstationen---weil-die-kleinen-zu-teuer-sind-8935786.html Tagesspiegel: „Schwerkranke Kinder könnten wegen Personalmangels sterben“: https://bit.ly/3FSQA1P Diagramm: Entwicklung Hüftgelenk- und Kniegelenk-OPs: Quelle: Deutsches Ärzteblatt 2012: "Mengendynamik in den Krankenhäusern: Auch eine gesellschaftliche Frage“: https://www.aerzteblatt.de/callback/image.asp?id=52967 Vergleich zu OECD-Ländern (Hüftgelenk-OPs): Statista: https://bit.ly/3CNiASh Diagramm "Verweildauer und Belegungstage in Krankenhäusern (1999 bis 2017)": Quelle: Augurzky et al. 2019; Statistisches Bundesamt 2018. In: Andreas Beivers, Annika Emde: "DRG-Einführung in Deutschland: Anspruch, Wirklichkeit und Anpassungsbedarf aus gesundheitsökonomischer Sicht". In: Krankenhaus-Report 2020, Finanzierung und Vergütung am Scheideweg, Hrsg.: Jürgen Klauber, Max Geraedts, Jörg Friedrich, Jürgen Wasem, Andreas Beivers, (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de): https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-662-60487-8.pdf (S. 12, PDF S. 33) Krankenhäuser- und Bettenabbau seit 1991: Quelle: Statistisches Bundesamt: https://bit.ly/3p0dH3v Tweet Karl Lauterbach: https://bit.ly/3FLvaDr Focus Online: „Karl Lauterbach von der SPD: Frau, Kinder, Einkommen“: https://praxistipps.focus.de/karl-lauterbach-von-der-spd-frau-kinder-einkommen_128869 DER SPIEGEL: "Der Einflüsterer - Der Kölner Professor Karl Lauterbach ist der wichtigste Berater von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt …“: https://www.spiegel.de/wissenschaft/der-einfluesterer-a-cac9b0b4-0002-0001-0000-000030346862 Reduktion des Pflegepersonals: Buch: „Erkranken schadet Ihrer Gesundheit“ von Bernd Hontschik 2019 (Herausgeber: Westend) McKinsey: Rendite im Gesundheitssektor: der Freitag: „Ein gepflegter Profit“: https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/ein-gepflegter-profit Finanzierung der Klinken während der Corona-Pandemie und Dividenden der Helios-Kliniken: 1. Cicero: „Das stinkt zum Himmel“ Interview mit Matthias Schrappe vom 5. November 2021: https://www.cicero.de/comment/288535 (Ausführlich: https://telegra.ph/Das-stinkt-zum-Himmel-11-05). 2. NachDenkSeiten: „Intensivstationen – schon wieder eine Katastrophe mit Ansage“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=78143 Verlust von 300.000 Pflegekräften: Frankfurter Rundschau: Bernd Hontschik: „Deutschland, ein Paradies für Pflegekräfte? Pflegeimperialismus in Deutschland statt Ursachenbekämpfung“: https://bit.ly/3CWwBgC Psychischen Erkrankungen des Gesundheitspersonals: NachDenkSeiten: „15% Rendite auf Kosten der Patienten – ein Irrweg der Privatisierung“: https://www.nachdenkseiten.de/?p=8797 Weniger Todesfälle durch mehr Pflegepersonal: MDR: „Mehr Klinik-Personal führt zu schnellerer Genesung und sinkenden Kosten“: https://bit.ly/3FObPBO (Studie: Lancet: https://bit.ly/32suqEZ) — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenk... Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

3:: 2G und Impfpflicht? Wie die Politik die Realität ausblendet

07.12.2021 · 04:59:12 ··· Die Corona-Zahlen steigen, in vielen Krankenhäusern spitzt sich die Lage wieder zu - und der Politik fällt unverändert nichts Besseres ein, als Ungeimpfte zu schikanieren und aus dem öffentlichen Leben zu verbannen. Dabei erkranken auch immer mehr Geimpfte. Vor allem können auch sie sich infizieren und das Virus übertragen. Denn die Wirkung der Impfstoffe lässt leider viel schneller nach, als das noch vor einigen Monaten erwartet wurde. Genau darin liegt ein Hauptgrund für das hohe Infektionsgeschehen. Die 2G-Regel bringt deshalb nur scheinbar mehr Sicherheit. Sinnvoller wäre es, in Bars, Restaurants, Diskotheken und überall sonst, wo sich viele Menschen in engen geschlossenen Räumen aufhalten, alle zu testen. Vor schweren Verläufen schützt die Impfung zwar immer noch ganz gut - aber auch dieser Schutz lässt nach. Deshalb ist für Risikogruppen auch mit Impfung Vorsicht angebracht. In meinem Video der Woche spreche ich über das Märchen, dass die Ungeimpften an allem schuld seien, und darüber, wie die Politik damit vom eigenen Versagen ablenkt. Quellen: Diagramm 1: Datenquelle: Corona-in-Zahlen.de (Stand: 16.11.2021): https://www.corona-in-zahlen.de Diagramm 2: Datenquelle: UK Health Security Agency: COVID-19 vaccine surveillance report Week 42. In: NachDenkSeiten:„Pandemie der Ungeimpften?“: https://bit.ly/3cyhBee; https://www.nachdenkseiten.de/?p=77796 Schwedische Studie zu abnehmender Wirksamkeit der Impfstoffe. In: n-tv: „Ab wann die Impfstoffe nicht mehr schützen“: https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3949410 (direkt zur Studie: https://bit.ly/3kZ7Yd4); https://www.n-tv.de/wissen/Ab-wann-die-Impfstoffe-nicht-mehr-schuetzen-article22924352.html Impfdurchbrüche: RKI: Wöchentlicher Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 vom 11.11.21, S. 22: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-11-11.pdf?__blob=publicationFile Reduktion Intensivbetten: DIVI Intensivregister: https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenk... Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

4:: Corona und kein Ende… Brauchen wir einen Freedom Day?

07.12.2021 · 04:59:07 ··· In knapp einem Monat soll die "epidemische Notlage von nationaler Tragweite" endlich beendet werden - darauf hat sich die Ampel-Koalition in den Sondierungsgesprächen verständigt. Ändern wird sich dadurch allerdings nicht viel, denn die Corona-Maßnahmen sollen auch ohne „Notlage“ in Kraft bleiben. Ja, die „Inzidenzen“ steigen gerade wieder, wie das in der kühlen Jahreszeit nicht anders zu erwarten war. Die aktuellen Freiheitseinschränkungen mit 3G und 2G ändern daran allerdings nichts. Stattdessen ist die Zahl der Menschen, die sich testen lassen, massiv eingebrochen, seit man für die Tests bezahlen muss. Geimpfte werden gar nicht getestet, obwohl inzwischen klar ist, dass auch sie sich infizieren und andere anstecken können. Mein Video der Woche über verrückte mediale Debatten, über die politische Anmaßung, die in 3G- und 2G-Modellen steckt, und über die gesellschaftliche Verantwortung der Politik, deren Aufgabe nicht darin besteht, Menschen zu drangsalieren, die sich aus einer persönlichen Risikoabwägung gegen die Impfung entscheiden, sondern darin, ein gutes öffentliches Gesundheitssystem mit ausreichend Personal, guten Arbeitsbedingungen und ordentlichen Gehältern flächendeckend bereitzustellen. — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenk... Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

5:: Kommt die Inflation zurück? Steigende Preise und die Enteignung der Mittelschicht

07.12.2021 · 04:59:02 ··· Dieser Winter wird teuer. Seit Beginn des Jahres hat sich der Preis für das Heizöl mehr als verdoppelt. An der Zapfsäule sehen viele täglich ihr Einkommen verpuffen. Unsere Strompreise gehören zu den teuersten Europas. Auch bei Bau- und Wohnungspreisen, Mieten und Lebensmitteln geht immer mehr Geld für das Grundlegendste verloren. Wir erleben eine Verarmung vieler Geringverdiener-Haushalte. Und auch die Mittelschicht wird schleichend enteignet. Das hat System, wie ich in dem heutigen Video zeigen möchte. Ein Gespenst aus alten Zeiten scheint zurück zu sein: Die Inflation frisst vor allem mittlere und kleine Einkommen, während große Vermögen und die Marktmacht weniger Unternehmen unaufhaltsam wachsen. Wo die Gründe für diese Fehlentwicklung liegen und wie sie gestoppt werden kann, zeige ich Euch im heutigen Video. — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

6:: Einschätzung zu den ersten #btw21 Wahlergebnissen

07.12.2021 · 04:58:57 ··· Das ist eine bittere Niederlage für DIE LINKE. Wichtig ist jetzt, über die Ursachen zu reden. Wir haben jetzt seit mehreren Jahren mit wenigen Ausnahmen eher maue Wahlergebnisse gehabt. Und ich denke, das hat damit zu tun, dass DIE LINKE sich in den letzten Jahren immer weiter von dem entfernt hat, wofür sie eigentlichgegründet wurde: als Interessenvertretung für normale Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für Rentnerinnen und Rentner. Mein Statement zu den ersten Wahlergebnissen in der ARD.

7:: Die Bundestagswahl 2021

07.12.2021 · 04:58:52 ··· Noch 3 Tage sind es bis zur Wahl - haben Sie schon entschieden, ob und wen Sie wählen? Ich kann Ihnen nur ganz dringend raten: Nutzen Sie ihre Stimme! Es ist eine schlimme Entwicklung, dass ausgerechnet Ärmere immer seltener von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen. Dies macht es für die Reichen und Mächtigen nur einfacher, Politik im Interesse der obersten 5 Prozent durchzusetzen. Und egal ob Union, FDP, SPD oder GRÜNE - Politik für große Konzerne und Millionäre statt für die Mehrheit hatten wir nun schon viel zu lange. Auch dass in Deutschland Millionen Menschen zu extrem schlechten Löhnen arbeiten, ist die Folge von politischen Entscheidungen. Wir brauchen dringend einen Mindestlohn von 13 Euro und faire Regeln am Arbeitsmarkt statt Dauerbefristungen, Leiharbeit und Missbrauch von Werkverträgen. In der WDR-Sendung "Ihre Wahl: Noch vier Tage und dann?" nehme ich Stellung zum Thema Mindestlohn, zum Kohleausstieg und zur Kommerzialisierung und zum Pflegenotstand im Gesundheitswesen, gegen den Jens Spahn bis heute nichts unternommen hat. Die ganze Aufzeichnung: https://www.ardmediathek.de/video/ihre-meinung-ihre-wahl-noch-vier-tage-und-dann/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWI4NzA0NTgyLWQxZjQtNGJlNi04NjFkLTg4NTc3M2JkZGQyOA/ — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

8:: Über einen surrealen Wahlkampf und eine drohende Agenda 2030

07.12.2021 · 04:58:47 ··· Sind Sie auch langsam genervt von den “Triellen”, Wahlarenen und angeblichen Klartextformaten, in denen unsere Kanzlerkandidaten über die realen Probleme zielsicher hinwegreden? Ich finde es fast schon surreal, wie Olaf Scholz versucht, sich als neue Angela Merkel zu inszenieren, während die Union vor einem angeblich drohenden Linksrutsch warnt. Was von Union, SPD und GRÜNEN nach den Wahlen zu erwarten ist, was in Sachen Rente, Digitalisierung, Bildung oder Klimaschutz eigentlich getan werden müsste und warum es dringend eine starke soziale Opposition im nächsten Bundestag braucht, damit die Probleme, die sich unter Merkel aufgestaut haben, nicht zu Lasten der kleinen Leute, der Geringverdiener und der Mittelschicht “gelöst” werden - darum geht es in dieser Wochenschau. 10 Gründe DIE LINKE zu wählen: https://www.die-linke.de/wahlen/wahlprogramm-2021/10-gruende/ — Fotos: Wahlzettel: Flickr / Tim Reckmann Baerbock (auch im Thumbnail): Flickr / Bündnis 90 / Die Grünen NRW Laschet (auch im Thumbnail): Flickr / Dirk Vorderstrasse Scholz: CC-BY-NC-SA Flirck / Frank Rumpenhorst Scholz im Thumbnail: Flickr / SPD Schleswig Holstein Bundestag: Felix Mittermeier LINKE: Die Linke / Martin Heinlein — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

9:: Wagenknecht vs. Brinkhaus im TV-Duell

07.12.2021 · 04:58:42 ··· Am Mittwoch habe ich mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion Ralph Brinkhaus im Welt-Duell diskutiert: Es ging um Klima-, Außen- und Steuerpolitik, um die Unehrlichkeit der Union und die dicke Rechnung, die sie dem Steuerzahler nach der Wahl präsentieren würde. Die ganze Sendung von @WELT Nachrichtensender: https://www.welt.de/politik/bundestagswahl/article233653957/WELT-Duell-Nur-Sie-und-die-AfD-glauben-das-wirft-Brinkhaus-Wagenknecht-vor.html?icid=search.product.onsitesearch In voller Länge auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=IfXf6snUcQU

10:: Corona: Mythen statt Fakten - Wie Merkel & Co. die Gesellschaft spalten

07.12.2021 · 04:58:37 ··· “Wenn wir jedem ein Impfangebot gemacht haben, können wir zur Normalität in allen Bereichen zurückkehren”, tönte es aus dem Kanzleramt noch im März. Leider kann davon keine Rede sein. Die pandemische Notlage wurde ein weiteres Mal verlängert, der Druck auf Ungeimpfte wächst, ihr Ausschluss vom gesellschaftlichen Leben ist kein Tabu mehr. Gleichzeitig haben wir eineinhalb Jahre nach Beginn der Coronakrise weniger Krankenhäuser, weniger Vollzeitpflegekräfte und auch weniger Intensivbetten als vorher. In meiner Wochenschau beschäftige ich mich mit den Hauptmythen der öffentlichen Debatte über Corona und den Widersprüchen und Versäumnissen aktueller Politik. — Quellen und weiterführende Informationen: Über die deutsch-schweizerische Studie zu Long-Covid bei jungen Menschen: https://www.infosperber.ch/gesundheit/public-health/das-getoese-um-virusvarianten-und-abstruses-testen-1/ Die Studie: https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.05.11.21257037v1 Zu den Todeszahlen: https://www.welt.de/politik/deutschland/plus233426581/Seit-Juli-2021-Corona-bei-80-Prozent-der-offiziellen-Covid-Toten-wohl-nicht-Todesursache.html Studie zur Infektiosität von Geimpften: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.studie-zum-coronavirus-geimpfte-infizierte-unter-delta-wohl-aehnlich-ansteckend-wie-ungeimpfte.a0d7391b-e77b-4c8c-981c-b9072ab330a0.html — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

11:: Es ging nie um Mädchenschulen - Die Wahrheit über Afghanistan

07.12.2021 · 04:58:32 ··· "Wir haben das Ziel erreicht, das 2001 am Anfang des Einsatzes stand", sagte Kanzlerin Merkel gestern in ihrer Regierungserklärung zu Afghanistan. Dieses Ausmaß der Realitätsverleugnung macht mich wirklich sprachlos. Die Taliban sind zurück an der Macht und sie haben mehr Rückhalt und vor allem mehr Waffen und Ausrüstung als je zuvor. Daran ist die Bundesregierung nicht unschuldig: Allein in dieser Legislaturperiodea hat Deutschland Waffen im Wert von mehr als 300 Millionen Euro an Pakistan geliefert - ein Großteil davon dürfte in die Hände der Taliban gelangt sein. Inzwischen verfügen die islamistischen Gotteskrieger auch über das gesamte Waffenarsenal der über Jahrzehnte hochgerüsteten afghanischen Armee: Panzer, Granaten, Hubschrauber, sogar eine ganze Drohnenflotte. Mein Video der Woche über einen sinnlosen Krieg, bei dem es nicht um die Zivilbevölkerung und um hehre Ziele wie Demokratie und Menschenrechte ging, sondern um wirtschaftliche und geopolitische Interessen. — Bilder & Quellen: Rüstungsexporte von Deutschland nach Pakistan (Grafik im Video): https://caat.org.uk/data/exports-eu/overview?metric=licence,approved&origin=germany&destination=pakistan&year_from=2001&year_to=2019 Hintergrundbild im Thumbnail: CC-BY Flickr / US. Army – Pfc. Micah E. Clare Abspann: Flickr / DIE LINKE – Martin Heinlein — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

12:: Kundgebung: Für Frieden und Solidarität

07.12.2021 · 04:58:27 ··· In Leipzig habe ich vergangene Woche anlässlich des 80. Jahrestags des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion darüber gesprochen, wie der Westen mit neuen Atomwaffen und computergesteuerten Waffensystemen den Frieden aufs Spiel setzt. Meine Rede in gekürzter Fassung.

13:: Was gegen die soziale Spaltung getan werden muss

07.12.2021 · 04:58:22 ··· In der Talkshow 3nach9 spreche ich über den Mangel an Diskussionskultur, wie ich linke Politik verändern will, welches Fazit ich nach 16 Jahren Merkel ziehe und was man gegen die soziale Spaltung und Konzentration von Reichtum unternehmen müsste. Die ganze Sendung: https://dein.radiobremen.de/videos/sahra-wagenknecht-104.html

14:: Merkel ade - was dringend anders werden muss | Eure Fragen, Sahra Wagenknecht antwortet

07.12.2021 · 04:58:17 ··· Bevor der Bundestag in die Sommerpause geht und der Wahlkampf richtig durchstartet, beantworte ich im Video einige Eurer Fragen und Kommentare. 00:30 Ist es aus Ihrer Sicht möglich, einen fairen Wahlkampf unter dem Infektionsschutzgesetz zu führen? 01:41 Welche 3 oder 5 Themen würden Sie angehen, wenn Sie in Regierungsverantwortung kommen würden? 11:00 Ist ein Bundestagsabgeordneter überhaupt über die Gesetzestexte und deren Tragweite informiert, die er mit beschließt? 12:32 Werden nationale Gesetze und Rechte immer mehr von der EU aufgeweicht oder überlagert? 15:13 Warum wird keine persönliche Haftung für Fehlentscheidungen eingeführt? 17:52 Kann es sein, dass auch bei uns Wahlen manipuliert werden? 20:04 Was kann DIE LINKE für soziale Gerechtigkeit tun, wenn sie "nur" 9 Prozent erhält? 22:50 Warum kandidieren Sie nicht für das Kanzleramt? Vielen Dank für Eure Unterstützung – weiter geht es mit der Wochenschau nach der Sommerpause. — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

15:: Mit Atombomben und Killerdrohnen für Menschenrechte? Wie der Westen den Frieden verzockt

07.12.2021 · 04:58:12 ··· Auch wenn es nun ein Treffen zwischen US-Präsident Biden und dem russischen Präsidenten Putin gegeben hat: Die russisch-amerikanischen Beziehungen sind auf einem Tiefstand. Statt Initiativen für Entspannung zu ergreifen, hat die NATO China und Russland zu neuen Feindbildern erklärt, gegen die massiv aufgerüstet wird: 780 Mrd. US$ gaben die USA im Coronajahr 2020 für Rüstung aus, mehr als doppelt so viel wie China und Russland zusammen. Mit über 15 Mrd US-Dollar wollen die USA ihre Atomwaffen modernisieren - und weltweit wird ein zunehmender Teil der Atomwaffen scharf gestellt. Aber auch die Bundesregierung ist einem regelrechten Aufrüstungswahn verfallen: Am 23. Juni - nur einen Tag nach dem 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion - soll der Haushaltsausschuss insgesamt 27 Rüstungsprojekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 18 Mrd. Euro absegnen. Besonders pikant: Der Einstieg in das bislang größte europäische Militärprojekt, das sogenannte Future Combat Air System (FCAS), das 100 Milliarden Euro für die Entwicklung neuer Kampfjets und Drohnen vorsieht, die mit Künstlicher Intelligenz ausgestattet werden sollen. Ich finde das mehr als nur verantwortungslos und wünsche mir, dass mehr darüber aufgeklärt und dagegen protestiert wird! Mein Video der Woche über das brandgefährliche Wettrüsten im Schatten der Coronakrise. Bilder & Quellen: CC-BY-NC-SA Lara-Marie Krauße / IPPNW CC-BY-SA Bundesarchiv, B 145 Bild-F033246-0009 / Wegmann, Ludwig Pixabay: WikiImage / Daniel6D / NightmareSD71 — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de CC-BY-SA-NC Dr. Sahra Wagenknecht, MdB

16:: Von wegen „Partei der Mitte“ – Wie die CDU Politik gegen die Mehrheit macht

29.11.2021 · 06:56:19 ··· Sachsen-Anhalt hat gewählt und die CDU ist wieder obenauf - als hätte es all die Desaster und Skandale der letzten Wochen und Monate gar nicht gegeben. Wie kann es sein, dass die CDU offenbar als "geringeres Übel" von vielen gewählt wird - obwohl soziale Sicherheit das wichtigste Thema ist, das die Wählerinnen und Wähler bewegt? Mein Video der Woche über die Bilanz von 16 Jahren unsozialer Merkel-Politik und warum die Union dringend in die Opposition geschickt werden muss. Umfragen der Tagesschau: https://www.tagesschau.de/wahl/archiv/2021-06-06-LT-DE-ST/index.shtml Symbolbilder: jumpstory.com — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

17:: Sahra Wagenknecht: Ihr Programm für Zusammenhalt im Land

25.11.2021 · 10:07:12 ··· Livestream von Aufstehen: „Mit Blick auf die Bundestagswahl und die Zukunft insgesamt wird den meisten Menschen in unserem Land angst und bange. Sie fühlen sich politisch nicht mehr vertreten und haben kein Vertrauen mehr in die Parteien und Demokratie. Wie auch, wenn die Volksvertreterinnen und Volksvertreter seit Jahrzehnten nicht mehr das tun, wozu sie eigentlich da sind: den Willen der Mehrheit der Bevölkerung in Gesetzesform umsetzen. Zu dem hat Politik den Kontakt zum Alltag der Menschen und ihren Problemen größtenteils verloren. Weder spricht sie deren Sprache, noch versteht oder interessiert sie sich dafür. Sie spaltet stattdessen, indem sie ausschließlich die Interessen der Reichen und bestimmter Milieus vertritt mit der Folge, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt immer mehr vor die Hunde geht. Aber Zusammenhalt und Gemeinsinn sind die zentralen Voraussetzungen einer Solidargemeinschaft und ohne sie sieht es düster aus für die Zukunft in unserem Land. Deshalb reden wir im Rahmen unserer Kampagne "Bürgertagswahl 2021" mit aufstehen-Initiatorin Sahra Wagenknecht über ihr politisches Gegenprogramm, das sie im zweiten Teil ihres neuen Buches "Die Selbstgerechten" entwirft. Überblick Diskussion: 0:00 - 4:04 aufstehen Bürgertagswahl & Begrüßung 4:04 - 10:37 Motivation Buchveröffentlichung & Überblick Programm für Zusammenhalt 10:37 - 15:47 nationale Identität & Nationalstaat 15:47 - 19:27 linker Wertkonservatismus 19:27 - 23:11 Leitkultur 23:11 - 29:22 Migrationspolitik 29:22 - 36:32 Marktwirtschaft ohne Konzerne & starker öffentlicher Sektor 36:32 - 38:30 Gemeinwohl-Ökonomie 38:30 - 42:03 Leistungsgesellschaft vs. Neoliberalismus 42:03 - 44:46 Volksentscheide 44:46 - 51:19 Bürgerkammer im Parlament 51:19 : 55:48 Internet ohne Speicherung persönlicher Daten 55:48 : 58:13 Verabschiedung Lasst uns gemeinsam Politik zur Bürgersache machen! Macht mit: https://deinepolitik.aufstehen.de #Wagenknecht #Selbstgerechten #Bürgertagswahl #linkskonservativ #aufstehen #Sammlungsbewegung #btw21

18:: Pflegenotstand überwinden statt Ungeimpfte schikanieren

20.11.2021 · 00:03:12 ··· Die Impfdebatte erreicht immer absurdere Züge. Zwar sind selbstverständlich die Corona-Impfungen trotz der zunehmenden Durchbrüche nicht wirkungslos. Insbesondere für ältere Menschen spricht deshalb nach wie vor sehr viel dafür, sich impfen zu lassen. Aber wenn fast jeder zweite Covid-19-Fall ein Impfdurchbruch ist und 40 Prozent der hospitalisierten Covid-19-Patienten doppelt geimpft sind, dann ist es falsch von einer „Pandemie der Ungeimpften“ zu sprechen und 2G-Maßnahmen zu propagieren. Auch die Abschaffung der kostenlosen Tests war ein folgenschwerer Fehler, genauso wie das kaputt gesparte und auf Profit getrimmte Gesundheitssystem. Für die Lage auf den Intensivstationen ist deshalb nicht nur das Virus, sondern auch eine falsche, verantwortungslose Politik verantwortlich. Es ist ein Skandal, dass wir nach anderthalb Jahren Corona tausende Intensivbetten und Pflegekräfte weniger haben sowie Krankenhäuser geschlossen wurden. Zur kompletten Sendung (Anne Will vom 31.10.2021): https://daserste.ndr.de/annewill/index.html — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenk... Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

19:: Grün wählen, schwarz ärgern? Zum Hype um eine Mogelpackung

21.09.2021 · 16:59:31 ··· Seit die Grünen Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin ausgerufen haben, können sich viele Medien gar nicht mehr einkriegen vor Begeisterung. Auch Führungskräfte der deutschen Wirtschaft spenden den Grünen nicht nur Applaus, sondern Geld - in Baden-Württemberg haben sogar Rüstungskonzerne schon ihre Liebe für die Grünen entdeckt. Man wittert wohl Bombengeschäfte, nachdem sich Frau Baerbock gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Macron für mehr „robuste Militäreinsätze“ stark machen will. Offenbar erwartet auch kaum jemand in den Führungsetagen, dass die Grünen für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen, Umverteilung von oben nach unten durchsetzen oder Konzerne mit harten umweltpolitischen Auflagen belästigen könnten. Warum auch? Grüne Umwelt- und Klimapolitik setzt nicht bei der Produktion an, sondern läuft daraus hinaus, viele Produkte sowie die Mobilität so zu verteuern, dass sie sich in Zukunft nur noch eine Minderheit leisten kann. In Berlin etwa arbeitet eine grüne Verkehrssenatorin daran, die S-Bahn zu privatisieren und in möglichst viele kleine Teile zu zerstückeln. Aber klar: Die grüne Klientel wohnt ja nicht in den Randbezirken, sondern in der Innenstadt. Und da soll Platz geschaffen werden auf den Strassen durch eine Citymaut – damit jene, die sich eine solche Maut leisten können, in Zukunft freie Fahrt haben. Mein Video der Woche über grüne Alibipolitik, die für die Mehrheit teuer – und in der Außenpolitik für uns alle sehr gefährlich – werden kann: — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

20:: Was man heute noch sagen darf? Shitstorms, Cancel Culture und #allesdichtmachen

12.09.2021 · 01:13:09 ··· “Der freie Austausch von Informationen und Ideen, der Lebensnerv einer liberalen Gesellschaft, wird von Tag zu Tag mehr eingeengt. Während wir dies von der radikalen Rechten nicht anders erwarten, breitet sich auch in unserer Kultur zunehmend eine Atmosphäre von Zensur aus: Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, öffentliche Anprangerung und Ausgrenzung sowie die Tendenz, komplexe politische Fragen in moralische Gewissheiten zu überführen. Uns gilt eine kernige, mitunter bissige Gegenrede viel. Aber allzu oft werden heute als Reaktion auf vermeintliche sprachliche oder gedankliche Entgleisungen schwere Vergeltungsmaßnahmen gefordert.” Warum ich diese Warnung von 153 renommierten Intellektuellen, unter ihnen Noam Chomsky, Mark Lilla und Salman Rushdie, aus dem Juli letzten Jahres für hochaktuell halte, nicht zuletzt angesichts der Debatte um die Aktion #allesdichtmachen - darum geht es in meinem Video der Woche: — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

21:: Wo sind die Mehrheiten für soziale Gerechtigkeit?

05.09.2021 · 18:29:11 ··· Die soziale Ungerechtigkeit ist in den letzten dreißig Jahren gewachsen, viele Menschen können sich einen Lebensstandard, der in den 90er Jahren noch normal war, heute kaum noch Leisten. Steigende Mieten und Ausgaben auf der einen Seite, miese Löhne, wenig Schutz vor Befristungen, Leiharbeit und ein niedriger Mindestlohn auf der anderen Seite – viele fühlen sich zurecht abgehängt und von der Politik im Stich gelassen. Eine Mehrheit der Menschen wünscht sich mehr sozialen Ausgleich, mehr Gerechtigkeit, eine Politik, die auch große Konzerne besteuert. Trotzdem kommen Linke und SPD, die Parteien die diese Forderungen formulieren, zusammen kaum noch auf 25 Prozent. Warum das so ist und vor allem, wie sich das wieder ändern könnte, habe ich im Gespräch mit dem Spiegel und Lesern besprochen. https://www.spiegel.de/politik/deutschland/viele-politiker-verlieren-die-empathie-a-27295609-28be-4d35-ba01-126a17e6112a

22:: Verlorene Generation? Kinder brauchen keine Corona-Impfung, sondern wieder Freunde, Schule, Sport

05.09.2021 · 17:21:19 ··· Keine Schule, keine Freunde, kein Sport- oder Musikverein - viele der Maßnahmen, die gegen die Coronakrise ergriffen wurden, waren ein einziger Angriff auf die physische und psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Längst findet in vielen Kinder- und Jugendpsychiatrien eine Triage statt, d.h. es können gar nicht alle, die um Hilfe bitten, auch zeitnah behandelt werden. Allein im ersten Halbjahr 2020 sind die psychischen Erkrankungen unter den Sechs- bis 18-Jährigen um 20 Prozent gestiegen. Bewegungsmangel, Esstörungen, Einsamkeit, Stress und Probleme mit dem Homeschooling - viele Kinder gerade aus armen Familien wurden durch die endlosen Lockdowns regelrecht abgehängt. Schätzungen zufolge wird sich die ohnehin hohe Zahl der Schulabbrecher verdoppeln. Doch statt die Interessen von Jugendlichen und Kindern endlich ernst zu nehmen und besonders ärmere Familien wirksam zu unterstützen, drängt Gesundheitsminister Spahn auf eine rasche Impfung der 12- bis 18jährigen. Warum ich einen Impfturbo für Kinder und Jugendliche für unverantwortlich halte und was man stattdessen für Familien tun müsste - darum geht es in dieser Wochenschau. Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Symbolbilder: jumpstory.com Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

23:: Merkels „Bundesnotbremse“? Ein gefährlicher Irrweg

05.09.2021 · 11:24:42 ··· Nun hat der Bundestag also das sogenannte Notbremsegesetz beschlossen. Aus meiner Sicht ist es ein gefährliches und hochproblematisches Gesetz: Ab einem doch sehr willkürlichen Inzidenzwert von 100 kann die Bundesregierung künftig durchregieren und elementare Grundsetze außer Kraft setzen - und dies, ohne dass es eine ausreichende Begründung für die im Gesetz enthaltenen Maßnahmen gibt. Mit dem Einzelhandel und der Außengastronomie werden bzw. bleiben große Bereiche geschlossen, die mit dem Infektionsgeschehen vermutlich wenig zu tun haben. Wer am Abend noch mit anderen draußen spazieren geht, macht sich künftig strafbar, aber dass Millionen Menschen in volle Bahnen und Busse steigen, um zur Arbeit zu kommen - das bleibt Normalität. Warum interessiert sich die Bundesregierung auch nach einem Jahr Corona nicht dafür, welche Berufsgruppen sich vorrangig mit dem Coronavirus infizieren? Und warum gibt es nicht endlich eine Notbremse gegen miese Gehälter und schlechte Arbeitsbedingungen in der Pflege und in Krankenhäusern, damit sich der Personalnotstand dort nicht immer weiter verschärft? Wo bleiben die Maßnahmen gegen Renditedruck und Kommerzialisierung von Krankenhäusern, die trotz Corona teilweise Personal abbauen, um noch höhere Dividenden auszuschütten? Mein Video der Woche über eine vermeintliche Notbremse, die das Infektionsgeschehen wahrscheinlich nicht bremsen und die Intensivstationen auf den Krankenhäusern nicht entlasten, aber die Not vieler Menschen mit Sicherheit weiter steigern wird. Creative Commons (CC) Lizenzen: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en Symbolbilder und sonstige Fotos: jumpstory.com — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

24:: Sahra Wagenknecht trifft Kevin Kühnert – Campus Live

03.09.2021 · 22:33:43 ··· Eine Diskussion über Linkssein im 21. Jahrhundert und Gemeinsinn statt Egoismus.

25:: „Bürgerliche Partei“? Was über die AfD in Sachsen-Anhalt gesagt werden muss.

08.06.2021 · 08:44:20 ··· Anne Will - ARD vom 6. Juni 2021. Die ganze Sendung: https://daserste.ndr.de/annewill/videos/Sachsen-Anhalt-hat-gewaehlt-Stimmungstest-fuer-die-Bundestagswahl-,annewill7068.html

26:: Eure Fragen – Sahra antwortet | Wagenknechts Wochenschau Q&A – Teil 2

19.04.2021 · 05:50:55 ··· Teil 1: https://youtu.be/I5Qd6xiU55k Fragen & Antworten in diesem Video: 0:00 Einleitung 0:26 Wie umgehen mit Gegenwind und Beschimpfungen? 2:13 Marktwirtschaft oder Planwirtschaft? 6:10 Was braucht es für ein bestmögliches Leben? 8:08 Neues Buch im April 9:09 Gibt es noch ehrliche Politiker? 10:31 Warum gibt es keine Rücktritte in der Politik & droht eine neue Bankenkrise? 13:18 Könnten Sie sich vorstellen, Bundeskanzlerin zu werden? 14:27 Wir können wir Kindern eine bessere Zukunft und mehr Chancengleichheit ermöglichen? 18:22 Welche Politiker aus anderen Ländern finden Sie aktuell inspirierend? 19:04 Lieblingsfilm? 19:47 Wie lange haben Sie gebraucht um den Faust auswendig zu lernen? 20:32 Ob und wann schaffen Sie es zu lesen? — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

27:: Corona-Impfzwang? Nein Danke!

10.04.2021 · 16:37:38 ··· Blöd, blöder, Söder - dass diese Steigerung zutrifft, hat der bayrische Ministerpräsident in dieser Woche unter Beweis gestellt. Zwar steht aufgrund der chaotischen Strategie der Bundesregierung noch längst nicht genug Impfstoff zur Verfügung, um all jene zu impfen, die aufgrund ihres Alters oder aufgrund von Vorerkrankungen lieber heute als morgen geimpft werden möchten. Zwar ist noch gar nicht geklärt, ob Menschen, die gegen COVID-19 geimpft sind, das Virus trotzdem weitergeben können. Trotzdem hat Söder nun eine Impfpflicht für Pflegekräfte ins Gespräch gebracht. Ich finde das respektlos all den Beschäftigten gegenüber, die monatelang ihre Gesundheit riskiert und Überstunden geleistet haben, um anderen Menschen zu helfen. Impfen lassen oder arbeitslos? Es empört mich, dass es Pflegeheime und Krankenhäuser gibt, die ihre Beschäftigten vor diese "Wahl" stellen. Jetzt sollen ungeimpfte Pflegekräfte also eine Gefahr darstellen - aber wenn sie monatelang ohne ausreichende Schutzkleidung arbeiten müssen, sogar krank zum Dienst verpflichtet werden und bis heute noch nicht flächendeckend gestestet werden, ist das kein Thema. Warum ich eine Impfpflicht ablehne und warum Pflegekräfte mehr Anerkennung und Respekt verdient haben statt noch mehr Druck und Zwang - darum geht es in meinem Video der Woche. Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de Grafiken / Quellen: “Corona-Test” istock.com / rclassenlayouts “Impfstoff & Spritze” istock.com / kovop58 Andere: jumpstory.com MDR Umschau: Forschung an Corona-Medikamente geht bislang leer aus https://www.ardmediathek.de/mdr/video/umschau/forschung-an-corona-medikamente-geht-bislang-leer-aus/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy80ODg3MTYxMC00YjhmLTRhNjAtOGRkMC00YmYzZmFmNTRmMDI/ —— Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

28:: Risiken und Nebenwirkungen - Wie sicher sind die Corona-Impfungen?

05.04.2021 · 07:34:16 ··· Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage...? Nein, bei den Corona-Impfstoffen bekommen Sie wohl keine zu Gesicht. Es sind neuartige Impfstoffe, die in kürzester Zeit entwickelt wurden. Über seltene Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit bestimmten Krankheiten und Medikamenten und mögliche langfristige Risiken weiß man daher noch nicht viel. Gerade für Ältere und Menschen mit schweren Vorerkrankungen spricht dennoch nach aktuellem Stand viel dafür, sich impfen zu lassen. Das Risiko, schwer an Corona zu erkranken oder sogar zu sterben, ist für sie einfach größer. Bei jungen Menschen sieht die Nutzen/Risiko-Abwägung dagegen womöglich anders aus. Und gerade deshalb muss die Frage erlaubt sein: Wie wirksam sind die Impfstoffe und wie bedenklich sind mögliche Nebenwirkungen? Warum hat sich die öffentliche Förderung auf neuartige genetische Impfstoffe konzentriert obwohl es unter Umständen auch klassische, leicht reproduzierbare und sogar patentfreie Alternativen gegeben hätte? Und wie sieht es mit der Freiwilligkeit aus? Ich finde es schlimm, dass Gesundheitsminister Spahn und die Europäische Union mit dem digitalen Impfpass nun massiven Druck ausüben, sich impfen zu lassen. Wenn elementare Grundrechte wie die Reisefreiheit oder die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben tatsächlich auf Geimpfte eingeschränkt werden sollen, dann ist das Zwang und hat mit Freiheit nichts mehr zu tun. — Symbolbilder und sonstige Fotos: jumpstory.com Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

29:: Eure Fragen – Sahra antwortet | Wagenknechts Wochenschau Q&A – Teil 1

28.03.2021 · 04:49:43 ··· Vielen Dank für 200.000 Abos! Zu diesem schönen Anlass habe ich Euch gebeten Fragen zu kommentieren – einige davon beantworte ich heute im Video. Und weil es viel zu viele waren, kommt nächste Woche gleich noch ein zweiter Teil. Fragen & Antworten in diesem Video: 0:00 Einleitung 01:28 Was halten Sie von den aktuellen Corona-Beschlüssen? 06:12 Wo ist die Auswertung der Daten aus den Gesundheitsämtern? 08:39 Warum wird wenig Geld für Covid-Medikamente bereit gestellt? 10:19 Woher kommen die Informationen für 'Wagenknechts Wochenschau'? 14:32 Welche Note bekommt die Bundesregierung für ihr Katastrophenmanagement? 17:22 Hat uns die Politik verkauft? Stimmt es, dass Politiker nur 'Marionetten' sind? 19:12 Wieso unternimmt niemand etwas gegen korrupte Politiker? 21:10 Wie sollte man konkret vorgehen, um die derzeitige Situation zu ändern? 24:33 Was macht in dieser schweren Zeit Mut und Hoffnung? — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

30:: Die Masken fallen: Gekaufte Politik & Korruption

14.03.2021 · 10:47:44 ··· In der Union fallen die Masken: Mehrere Abgeordnete haben sich mitten in der Coronakrise die eigenen Taschen vollgestopft und hunderttausende Euro Provision für die Vermittlung von dringend benötigten Schutzmasken kassiert. Dieses Verhalten von Nüsslein, Löbel und womöglich noch weiteren ist zutiefst verachtenswert und mehr als nur moralisch unanständig. Doch wir sollten uns von der Empörungswelle in der Union über diese Raffke-Mentalität nicht täuschen lassen. Dass Politik käuflich geworden ist hat nicht nur mit der Verfehlung einzelner Abgeordneter zu tun - obwohl man auch über die Deals, die über Gesundheitsminister Spahn und Unternehmen in seiner Heimat liefen, dringend diskutieren müsste. Das Problem liegt in der strukturellen Verflechtung großer Konzerne und Unternehmensverbände mit der Politik. Mein Video der Woche über den Maskenskandal der Union, das neue Lobbyregister, geschmierte Drehtüren, die aus Regierungsämtern in die Wirtschaft führen und über üppige Spenden von Großkonzernen an Parteien. — Bilder & Quellen: Jens Spahn: CC BY SA Das Saarland / Flickr https://www.flickr.com/photos/saarland_de/49868996478 Gerhard Schröder: CC BY Tim Reckmann / Flickr https://www.flickr.com/photos/foto_db/12165277716 Dirk Niebel: CC BY NC SA Freie Demokraten / Flickr https://www.flickr.com/photos/7692540@N06/8657729333/ Franz Josef Jung: CC BY SA Olaf Kosinsky / Wikipedia https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Franz_Josef_Jung_CDU_Parteitag_2014_by_Olaf_Kosinsky-9.jpg Daniel Bahr: CC BY Dirk Vorderstraße / Flickr https://www.flickr.com/photos/107086296@N08/10578299365 Creative Commons (CC) Lizenzen: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en Symbolbilder und sonstige Fotos: jumpstory.com — Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de CC-BY-NC-SA Sahra Wagenknecht

31:: Politik in der Corona-Krise: Plan- und Strategielosigkeit

11.03.2021 · 04:55:03 ··· Drei Monate pauschaler Lockdown haben nicht gewirkt. Die Infektions- und Todeszahlen sind immer noch zu hoch, die Einschränkungen groß. Wir müssen endlich genauer hinschauen, wo und für wen das Virus am gefährlichsten ist und diese Gruppen effektiv schützen. In welchen Branchen gibt es auch im Arbeitsbereich Ausbrüche? Welche Maßnahmen wirken? Wo muss nachgesteuert werden? Aber ein Jahr nach Beginn der Pandemie haben wir immer noch keine ausreichenden Daten über die Verbreitungswege und die Politik zerstört mit ihrer Plan- und Strategielosigkeit Vertrauen und Bereitschaft der Bevölkerung. Die ganze Sendung: https://www.ardmediathek.de/ard/video/anne-will/das-erste/Y3JpZDovL25kci5kZS9mOGE2ZmY5ZC1iMGJkLTRmYjctYjI0OS02MzgwMWFjNDc5Nzk/

32:: Die »Corona-Strategie« funktioniert so nicht

11.03.2021 · 04:27:37 ··· Warum wurde jahrelang kaum an Coronaviren und Medikamenten geforscht, obwohl die Gefahr bekannt war? Wieso waren wir nicht besser auf eine Epidemie vorbereitet? Mit diesen Fragen müssen wir uns auseinandersetzen – um daraus zu lernen! Denn das Coronavirus wird nicht das letzte mal sein, dass wir mit gefährlichen Viren oder beispielsweise multiresistenten Keimen zu tun haben. Wir brauchen eine Pharma-Forschung, die sich nicht nur mit dem beschäftigt, was sich kurzfristig rentiert. Die ganze Sendung: https://www.ardmediathek.de/ard/video/anne-will/das-erste/Y3JpZDovL25kci5kZS9mOGE2ZmY5ZC1iMGJkLTRmYjctYjI0OS02MzgwMWFjNDc5Nzk/

33:: Einfamilienhäuser verbieten? Die Grünen & eine absurde Debatte

05.03.2021 · 23:48:55 ··· In dieser Woche hat sich die GroKo auf einem Wohngipfel für ihre „Wohnraumoffensive“ gefeiert. Doch bezahlbarer Wohnraum wurde kaum geschaffen! Alle 12 Minuten verschwindet eine Sozialwohnung vom Markt. Mindestens 650.000 Menschen sind wohnungslos. Über 11 Millionen Menschen haben Probleme, ihre Miete zu bezahlen. Kein Wunder: In manchen Großstädten haben sich die Grundstückspreise in den letzten fünf Jahren vervierfacht, die Mieten trotz “Mietpreisbremse” verdoppelt. Statt unsinnige Diskussionen über angeblich „unökologische“ Einfamilienhäuser zu führen, sollte man endlich die Immobilienmafia ins Visier nehmen: Konzerne wie Deutsche Wohnen, Vonovia, Akelius, die aus der Wohnungsnot ihren Profit ziehen. Und die sich im Gegensatz zum einfachen Häuslebauer sogar um die Grunderwerbssteuer drücken können, weil die Regierung bis heute nichts gegen derartige Steuertricks unternimmt. Die CDU macht eben lieber Politik für Immobilienhaie und diese bedanken sich bei ihr mit millionenschweren Großspenden. Doch der Kampf gegen die Immobilienlobby nimmt Fahrt auf – nicht nur, aber besonders in Berlin, wo das Volksbegehren zur Vergesellschaftung großer Immobilienkonzerne läuft und hoffentlich erfolgreich sein wird. Grafiken: jumpstory.com Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

34:: Chaos mit Ansage: Merkels angebliche Öffnungsstrategie

05.03.2021 · 15:13:13 ··· Hurra, es gibt endlich eine Öffnungsperspektive. Zumindest gibt es nun jede Menge verwirrende Regeln, nach denen einzelne Bereiche je nach Inzidenzwert geöffnet oder auch wieder geschlossen werden. Dies soll abgesichert werden durch eine umfassende Teststrategie - die es allerdings immer noch nicht gibt. Und ausgerechnet das Pannen-Duo Spahn und Scheuer sollen die Taskforce Teststrategie leiten - na, da kann ja nichts mehr schiefgehen… Droht uns nach dem Impfstoffdesaster ein Schnelltestdesaster? Warum wird nicht schon längst mehr und systematisch getestet um herauszufinden, wo Infektionen überhaupt übertragen werden? Die Hersteller haben genügend solche Tests auf Lager, sie müssten von der Bundesregierung nur in ausreichenden Mengen gekauft und sinnvoll eingesetzt werden. Das kostet natürlich Geld. Der Lockdown kostet zwar Monat für Monat sehr viel mehr Geld - aber diese Kosten trägt ja nicht das Kanzleramt. Mein Video der Woche zur Frage, was ein Inzidenzwert überhaupt aussagt und warum es unsinnig ist, sich allein daran zu orientieren. Darüber, wie unterschiedlich sich Infektionen in einzelnen Altersgruppen übertragen haben, über den Zick-Zack-Kurs der Kanzlerin und das Problem, dass hierzulande offenbar elementare Verwaltungsaufgaben nicht mehr bewältigt werden. Bilder: jumpstory.com Grafik: Prof. Matthias Schrappe Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

35:: Rettet uns die Impfung? Mein Ausblick auf 2021

27.02.2021 · 18:28:09 ··· Bald ist das verflixte Jahr 2020 vorbei. Aber wird 2021 alles besser, wie man derzeit überall und immer wieder hört? Wir sollten uns nicht zu früh freuen. Dass allein ein Impfstoff alles wieder ins Lot bringt? Darauf sollten wir uns lieber nicht verlassen. Zum einen bleiben bei den derzeit in der Genehmigung befindlichen Impfstoffen noch viele Fragen offen – auf einige davon gehe ich diese Woche in meinem Video ein. Vor allem aber macht uns der Impfstoff nicht immun gegen eine Politik, die für die stärksten Lobbies wirkt anstatt für die Mehrheit der Bevölkerung. Eine Regierung, die ziemlich plan- und kopflos durch die Krise taumelt, die das Gesundheits- und Bildungswesen vernachlässigt und die eher Restaurants mit einem Hygienekonzept schließt, statt sich um den Pflegenotstand, um überfüllte Busse und Straßenbahnen oder besseren Arbeitsschutz zu kümmern. Und auch der psychische Stress, den die Pandemie verursacht, wird nicht durch einen Impfstoff behandelt. Einsamkeit, weniger Bewegung, Angst vor Arbeitslosigkeit, Lohneinbußen, um das eigene Geschäft, die wirtschaftliche Existenz – auch das macht viele Menschen krank. Für eine gesunde Gesellschaft brauchen wir so viel mehr als einen im Schnellstverfahren zugelassenen Impfstoff gegen das Coronavirus. Und trotzdem habe ich Hoffnung für das kommende Jahr. Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de Grafiken / Quellen: “2021” iStock.com / Alla Machutt “Leeres Restaurant” iStock.com / Anthony Racano Infografik Insolvenzen: CC-BY-SA Statista.de “Angela Merkel” Deutscher Bundestag / Achim Melde “Corona-Test” iStock.com / rclassenlayouts “Impfstoff” iStock.com / kovop58 “Weihnachtsbaum” iStock.com / Margarita Monge Ortega Allensbach-Studie: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/allensbach-umfrage-corona-belastet-die-generation-mitte-in-deutschland-wirtschaftlich-und-psychisch/26678486.html?ticket=ST-10443047-NLSR6dCykLvNCwogOJRN-ap5 Aussetzung der Insolvenzantragspflicht: https://www.bmjv.de/DE/Themen/FokusThemen/Corona/Insolvenzantrag/Corona_Insolvenzantrag_node.html Was die Neuinfektionen für die kommenden Wochen bedeuten: https://www.deutschlandfunk.de/coronavirus-in-zahlen-was-die-neuinfektionen-fuer-die.2897.de.html?dram:article_id=472799 —— Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de – CC-BY-SA-NC Sahra Wagenknecht

36:: Von wegen „Wissenschaftskanzlerin“ – Ein Jahr Anmaßung und gebrochene Versprechen

19.02.2021 · 22:01:24 ··· Das Coronavirus begleitet uns nun schon ein Jahr. Was hat die Regierung in dieser Zeit alles erzählt, was hat sie versprochen, was hielt sie ein? Hat sie wirklich »alles Mögliche und Nötige« getan, um Arbeitsplätze zu retten und die Folgen der Krise für die Betroffenen abzufedern? Gab es nicht schwere Fehler und Versäumnisse, die etwa dazu geführt haben, dass im Januar in Deutschland ungleich mehr Menschen gestorben sind als in den meisten europäischen Ländern? Warum wird über dieses Versagen kaum gesprochen? Was ist mit den Millionen Menschen, die vor den Trümmern ihrer Existenz stehen weil es für sie keine schnellen und unbürokratischen Hilfen gab? Warum wird erst jetzt – ein Jahr nach Beginn der Pandemie – darüber diskutiert, mit kostenlosen Schnelltests die Risiken der Ansteckung nicht nur in Einrichtungen der Altenpflege zu verringern? Angela Merkel gibt sich gern als „Wissenschaftskanzlerin“, die im Einklang mit „der“ Wissenschaft regiert. In Wahrheit hat ihre Regierung immer wieder willkürlich ihre Politik verändert und sie achtet genau darauf, immer nur von Wissenschaftlern beraten zu werden, die genau das empfehlen, was sie hören will. Im Video werfe ich einen Blick auf ein Jahr Corona-Politik und die Versprechen der Bundesregierung: was sie eingehalten hat – und was nicht. Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de Quellen: 09. Dezember 2020 Bundestag Rede von Angela Merkel https://dbtg.tv/fvid/7489022 28. Januar 2020 Phoenix / Tagesschau “Jens Spahn zum bestätigten Coronavirus-Fall in Deutschland” https://www.youtube.com/watch?v=W5JD2V_Dpjs 23. März 2020 Phoenix “Bundespressekonferenz Finanzminister Olaf Scholz und Wirtschaftsminister Peter Altmaier” https://www.youtube.com/watch?v=7I_zOyIIgk0 18. März 2020 Tagesschau “Coronavirus: TV-Ansprache von Kanzlerin Merkel” https://www.youtube.com/watch?v=TgC2TzvIRY8 2. September 2020 Welt “Spahn Versichert Zweiten Lockdown wie im März soll es nicht geben” https://www.youtube.com/watch?v=ejeWj9pXScA 8. Juli 2020 Tagesschau “Coronakrise: Unternehmen und Selbstständige bekommen erneut finanzielle Hilfe” https://www.youtube.com/watch?v=BDK5413vvPs 2. Februar 2021 Das Erste “Merkel zu Impf-Desaster und Corona-Maßnahmen | Farbe bekennen” https://www.youtube.com/watch?v=EwVyHq5FYLM Welt: Chronologie der COVID-19-Krise | Update Dienstag 24. März https://www.youtube.com/watch?v=WYetSlwtaqg Bilder: jumpstory.com —— Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

37:: Exklusive Vorschau: "WAGENKNECHT" – Jetzt auf DVD oder Streamen

14.02.2021 · 12:09:15 ··· Statt einer Wochenschau möchte ich Euch diese Woche einen Ausschnitt aus einem Film der Regisseurin Sandra Kaudelka zeigen. Sie hat mich über zwei Jahre lang mit der Kamera begleitet – im Wahlkampf 2017, im Bundestag, bei öffentlichen Veranstaltungen und Terminen im Hintergrund bis zu meinem Rückzug von der Fraktionsspitze der LINKEN Anfang letzten Jahres. Der Film hat im Frühjahr Prämiere auf der Berlinale gefeiert, konnte dann trotz Corona noch in einigen Kinos laufen, jetzt ist er auf DVD und zum Streamen erhältlich: http://salzgeber.de/wagenknecht ––– Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft. Regisseurin Sandra Kaudelka hat die Politikerin über zwei Jahre mit der Kamera begleitet und zeigt sie bei öffentlichen Auftritten, bei Besprechungen mit den engsten Mitarbeitern und in privaten Momenten. Eine dichte Beobachtung in einer nervenaufreibenden Zeit: Im Frühjahr 2017, ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl, besteht noch die Möglichkeit, dass die Linke erstmals Teil der Bundesregierung werden könnte; Anfang 2019 kündigt Wagenknecht ihren Rückzug aus der Spitzenpolitik als Folge von Erschöpfung an. „Wagenknecht“ ist ein vielschichtiger Film über politische Machtmechanismen, den engagierten Kampf für die eigenen Überzeugungen, über ein Leben mit und in der Politik – und den gesundheitlichen Preis, den es dafür allzu oft zu zahlen gilt. Ende Februar wurde der Film auf der Berlinale uraufgeführt. ––– Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

38:: »So wie jetzt können wir nicht weiter machen.«

11.02.2021 · 14:42:23 ··· Nach bald drei Monaten Lockdown sind die Infektions- und Todeszahlen immer noch hoch, die Maßnahmen funktionieren wirken offensichtlich nicht. Daran wird eine weitere Verlängerung der Einschränkungen wenig ändern. Stattdessen brauchen wir endlich eine Analyse, wie Risikogruppen wirklich effektiv geschützt werden können, ohne durch pauschale Verbote tausende Existenzen zu zerstören und das Vertrauen der Menschen zu verspielen. Die ganze Sendung: https://www.ardmediathek.de/ard/video/anne-will/das-erste/Y3JpZDovL25kci5kZS9mOGE2ZmY5ZC1iMGJkLTRmYjctYjI0OS02MzgwMWFjNDc5Nzk/

39:: Menschenleben zählen nicht – Der große Profit der Pharmakonzerne

11.02.2021 · 08:28:26 ··· Endlich mal eine gute Nachricht: Die in Deutschland derzeit verfügbaren Impfstoffe scheinen auch gegen die neuartigen Mutationen des Coronavirus zu wirken. Die schlechte Nachricht: Es ist nicht genug von diesen Impfstoffen verfügbar, um alle Menschen, die dies wünschen, in überschaubaren Zeiträumen zu impfen. Und ausgerechnet ältere Menschen, die eine sichere Impfung am dringendsten brauchen, wurden in den Studien der Pharmakonzerne auch kaum berücksichtigt. Wieder einmal hat die Bundesregierung große Versprechungen gemacht, die sich nun in Luft auflösen. Mit 750 Millionen Euro an öffentlichen Steuergeldern wurden allein in Deutschland im letzten Jahr diverse Pharmakonzerne subventioniert, damit sie Impfstoffe herstellen. In der gesamten EU wurden über 6 Mrd. Euro an öffentlichen Geldern bereit gestellt. Doch nun weigern sich diese Konzerne, genügend Impfdosen zu liefern. Dabei wäre es an sich kein Problem, die Produktionskapazitäten schnell und massiv auszuweiten. Doch weil sich dies für die Pharmakonzerne nicht rechnet, bleiben derartige Investitionen aus. Aus denselben Profitgründen werden Patente nicht freigegeben, so dass auch andere Hersteller weltweit nicht in der Lage sind, diese Impfstoffe zu produzieren. Es sind nicht die fehlenden Kapazitäten, es ist die Komplizenschaft der Politik mit der Pharmaindustrie, die für die Knappheit an Impfstoff und die hohen Kosten verantwortlich ist. Außerdem rächt sich jetzt, dass die Politik einseitig auf Impfstoffe gesetzt hat, während die Erforschung von wirksamen Medikamenten gegen Covid-19 nicht gefördert wurde und wird. Mein Video der Woche über das Impfstoffchaos und warum wir den Pharmakonzernen, die schon in der Vergangenheit über Leichen gegangen sind, wenn es nur hohen Profit brachte, nicht länger Schlüsselentscheidungen über unser Leben und unsere Gesundheit überlassen dürfen. Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de Grafiken: jumpstory.com Quellen: MDR: Forschung an Corona-Medikamente geht bislang leer aus https://www.ardmediathek.de/mdr/video/umschau/forschung-an-corona-medikamente-geht-bislang-leer-aus/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy80ODg3MTYxMC00YjhmLTRhNjAtOGRkMC00YmYzZmFmNTRmMDI/ Der Ewige Gärtner - Trailer (Deutsch) https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=uvu9NHwlYZs Dengler Die Letzte Flucht - Trailer (Deutsch) https://www.dailymotion.com/video/x2o9ume —— Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de

40:: Wagenknecht contra Merkel: Warum auch der Lockdown krank macht

05.02.2021 · 06:53:01 ··· Nach wie vor sterben viele Menschen in Alten- und Pflegeheimen am Coronavirus, riesige Impfzentren stehen leer, weil die Bundesregierung bei der Beschaffung von Impfstoff versagt hat, die personelle und technische Ausstattung der Gesundheitsämter ist nach wie vor mangelhaft, immer mehr Kinder verlieren den Anschluss, weil Schulen und Kitas geschlossen sind und die Kontakte zu anderen Familien streng beschränkt wurden - trotzdem behauptet die Kanzlerin in der ARD, es sei doch bislang alles ganz gut gelaufen. Und ganz nebenher erwähnt sie, dass Menschen, die aus welchen Gründen immer ein Impfangebot ablehnen, dann womöglich bestimmte Dinge nicht mehr machen können. Was meint sie damit? Wird es also doch eine Art Impfpflicht für gewisse Berufsgruppen geben, werden Urlaubsreisen, Konzertbesuche künftig nur noch möglich sein, wenn man eine Impfung vorweisen kann? Und warum gibt es nicht mehr Unterstützung und Hilfen gerade für ärmere Familien und all die Kinder, die unter der aktuellen Situation besonders leiden müssen? Warum unternimmt die Bundesregierung nichts gegen die wachsende Bildungsungerechtigkeit, dagegen, dass immer mehr Kinder in ihrer Entwicklung nicht nur behindert, sondern geradezu abgehängt werden? In meinem Video der Woche spreche ich über die konzeptionslose Politik der Bundesregierung und über die Folgen, die der Endlos-Lockdown gerade für Kinder aus schwierigen Verhältnissen hat. Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de Grafiken: jumpstory.com —— Ihr findet mich im Netz: Webseite: https://www.sahra-wagenknecht.de Newsletter: https://www.team-sahra.de Facebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ Twitter: https://twitter.com/swagenknecht Melde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: https://www.team-sahra.de